Bitcoin Halbierung von Bitcoin bereitet Ethereum, XRP und Litecoin auf haussierenden Ausbruch vor

Bitcoin verbuchte den höchsten täglichen Stimmungswert seit 2017. Nun sieht es so aus, als ob diese optimistische Stimmung auf Ethereum, XRP und Litecoin übergreift.

  • Das Ethereum muss über 200 $ halten, um seinen Aufwärtstrend fortzusetzen, der es auf 240 $ oder sogar 270 $ bringen kann.
  • In der Zwischenzeit haben sich die Großanleger, die hinter XRP stehen, seit Mitte März stark akkumuliert, was auf weitere Gewinne hindeutet.
  • Im gleichen Sinne wurde kürzlich eine beträchtliche Anzahl stillgelegter Litecoin-Münzen bewegt, was in der Vergangenheit zu höheren Preisen geführt hat.

Diese Börsennachrichten wurden Ihnen von OKCoin, unserem bevorzugten Börsenpartner bei Immediate Edge, übermittelt.
bevorzugten Börsenpartner bei Immediate Edge

Die Stimmung bei Bitcoin ist nach der Halbierung auf dem höchsten Stand seit 2017. Die positive Stimmung schwappt auf Etheruem, XRP und Litecoin über, da die Indikatoren zeigen, dass diese Altcoins für einen haussierenden Ausbruch bereit sind.
Ethereum bleibt bullish über $200

Einige der prominentesten Analysten der Branche haben die Wahrscheinlichkeit einer steilen Korrektur diskutiert, die das Ethereum auf $150 abstürzen lassen könnte. Der clevere Kontrakt-Gigant hält sich jedoch weiterhin in einem aufsteigenden Parallelkanal, der sich während des Marktzusammenbruchs im März auf seinem Tages-Chart entwickelte.

Seither wird er jedes Mal, wenn ETH an die obere Grenze dieses Kanals steigt, nach unten zurückgezogen, um die untere Grenze zu erreichen, und von diesem Punkt aus wieder nach oben getrieben. Dieses Verhalten entspricht den Eigenschaften eines Kanals.

Die marktweite Korrektur vor der Halbierung von Bitcoin schickte Ethereum an den unteren Rand des Kanals. Diese Unterstützungsbarriere verhinderte einen steileren Rückgang und ermöglichte der ETH einen Wiederanstieg. Wenn sich nun die Kurshistorie der letzten drei Monate als zutreffend erweist, sollte Äther in Richtung der mittleren oder oberen Grenze des Kanals steigen.

Ethereum US Dollar Preis-Chart

Zusätzlich zum aufsteigenden Kanal verleiht der Fibonacci-Retracement-Indikator dem optimistischen Ausblick zusätzliche Glaubwürdigkeit. Das zinsbullische Momentum der vergangenen Woche ermöglichte es Ethereum, die 38,2% Fib als Unterstützung zurückzugewinnen. Ab diesem Zeitpunkt befindet sich die nächste bedeutende Widerstandsbarriere um die 23,6% Fib bei $240.

Schliesslich zeigt das Modell „In/Out of the Money Around Price“ (IOMAP) von IntoTheBlock, dass mehr als 346’000 Adressen über 4,4 Millionen ETH zwischen $234 und $240 gekauft haben. Diese Preisniveaus stellen eine massive Angebotsmauer dar, die einem weiteren Anstieg widerstehen wird.

Ein Durchbrechen dieser Mauer könnte jedoch dazu führen, dass Ether auf 270 $ ansteigt, da es nur wenige Barrieren jenseits der 234 bis 240 $ gibt.