Amazon’s Video-Streaming-Service ist seit der Umbenennung von Lovefilm im Jahr 2014 fast ein anderes Tier geworden. Amazon Prime Video ist heute der wichtigste globale Konkurrent von Netflix und bietet wie sein Vorgänger Fernsehsendungen und Filme zum sofortigen Anschauen auf einem internetfähigen Gerät. Amazon investiert auch in Original-TV-Inhalte, darunter das mehrfach preisgekrönte Transparent und die Show der ehemaligen Top Gear-Moderatoren Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May: Die Grand Tour, die sich nun in ihrer zweiten Serie befindet. Wie Sie bei instant video kompatible geräte vorgehen müssen das erfahren Sie hier bei uns im Artikel. Alle Amazon Originals sind exklusiv für die Plattform, daher benötigen Sie ein Abonnement, um darauf zugreifen zu können. Wenn Sie also diese oder eine der Tausenden anderer Programme oder Filme ansehen möchten, ist das alles, was Sie wissen müssen – auch, wie Sie es auf Ihren Fernseher bekommen.

Sehen Sie sich das Amazon Video auf Ihrem Chromecast an – Sie benötigen keinen Fire TV Stick.

  • Sehen Sie sich das Amazon Video auf Ihrem Chromecast an – Sie benötigen keinen Fire TV Stick.
  • Wie man Amazon Sofortvideo auf Chromecast anschaut. Das Presse- und Streamsystem von Google Chromecast hat seit seiner Einführung viele Fans gefunden.

Aber obwohl das Streaming-Gerät über eingebaute Apps für fast alles verfügt, was Sie streamen möchten, ist eine der einzigen wirklichen Auslassungen die fehlende Amazon Prime Video-Unterstützung für das Streamen von Filmen und Fernsehserien aus dem beliebten On-Demand-Service von Amazon – dank der anhaltenden Fehde zwischen den beiden Technologieriesen.

Was Sie brauchen werden


Dieses Handbuch geht davon aus, dass Sie bereits ein Chromecast oder Android TV-Gerät verwenden und es mit Ihrem Fernseher und Ihrem lokalen Netzwerk verbunden haben. Sie benötigen außerdem einen Computer, der mit dem gleichen Netzwerk verbunden ist. Entweder Microsoft Windows oder MacOS ist in Ordnung, aber Sie müssen den Chrome-Browser von Google verwenden, um Chromecast zum Laufen zu bringen. Wenn Sie ein Chromebook oder ein anderes Gerät mit Chrome OS haben, ist das auch in Ordnung. Lernen Sie zu werfen

Schalten Sie Ihren Computer ein und öffnen Sie Chrome. Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Browsers und wählen Sie die Option „Zeichnen“. Wenn Ihr Chromecast- oder Android-TV-Gerät bereits eingerichtet ist, sind keine zusätzlichen Schritte erforderlich – die Erweiterung erkennt automatisch alle gießfähigen Geräte, die mit Ihrem lokalen Netzwerk verbunden sind, und Sie können auswählen, auf welches Gerät Sie es übertragen möchten.
Start des Gießens

Jetzt bist du bereit für den Cast. Navigieren Sie zu Amazon Instant Video und wählen Sie einen Film oder eine Fernsehsendung in Ihrer Bibliothek aus – oder wenn Sie Amazon Prime Abonnent sind, wählen Sie ein Video aus, das in Prime enthalten ist. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Fernseher eingeschaltet ist und Ihr Chromecast oder Android-TV-Gerät angeschlossen ist. Klicken Sie auf das Cast-Symbol in der Ecke Ihres Browsers und dann auf ein Chromecast- oder Android-TV-Gerät. Das Video und der Ton Ihrer Registerkarte werden auf Ihrem Fernseher angezeigt. Klicken Sie auf Play und Sie können sich zurücklehnen und Ihr Video auf dem großen Bildschirm genießen.