ETH/USD:
Unterstützung: $165, $155, $150.
Widerstand: $187, $194, $200.
ETH/BTC: UNTERSTÜTZUNG: $187, $194, $200:
Unterstützung: 0,0239 BTC, 0,0229 BTC, 0,0224 BTC.
Widerstand: 0,0247 BTC, 0,025 BTC, 0,0259 BTC.

ETH/USD – Ethereum bricht starken $175-Widerstand

In dieser Woche tendierte Ethereum nach unten, bis es ihm gelang, Unterstützung bei $150 zu finden, die durch eine kurzfristige .5-Faser-Rückführung bereitgestellt wurde. Von hier aus erholte sich die Krypto-Währung und erreichte den Widerstand vom April 2020 bei 175 USD und übertraf ihn.

Wenn die ETH ihn aufrechterhalten kann, scheinen 200 USD das nächste wahrscheinliche Ziel zu sein.

ETH-USD Kurzfristige Preisvorhersage

Oberhalb des aktuellen Kurses wird Widerstand bei $187 (rückläufige .5 Fib Retracement), $194 und $200 erwartet. Jenseits von $200 liegt der zusätzliche Widerstand bei $205 und $211 (bearish .618 Fib Retracement).

Alternativ, wenn die Verkäufer nach unten drücken, liegt die erste Unterstützungsebene bei $165. Darunter liegt die Unterstützung bei $155 (kurzfristig .382 Fib Retracement) und $150 (.5 Fib Retracement).

Der RSI ist nun wieder über der 50er Marke, nachdem er sich Anfang dieser Woche davon erholt hat. Dies deutet darauf hin, dass die Haussiers das Marktmomentum kontrollieren.

Tipps um mit Bitcoin zu handeln

ETH/BTC: ETH schafft neue April-Hochs gegen Bitcoin

Gegen Bitcoin fand Ethereum starke Unterstützung beim .236 Fib Retracement bei 0,0229 BTC. Es hielt dieses Niveau mehr als 7 Handelstage lang, bevor es sich vor drei Tagen von hier erholte.

Nach dem Wiederanstieg kletterte ETH höher und erreichte den Widerstand bei 0,0247 BTC, der durch ein rückläufiges .618 Fib Retracement bereitgestellt wurde. Sie fiel leicht auf das aktuelle Handelsniveau bei 0,0243 BTC, hat aber jetzt 0,025 BTC erreicht.

ETH/BTC Kurzfristige Preisvorhersage

Darüber befindet sich der Widerstand bei 0,0259 (bearish .786 Fib Retracement), 0,0263 BTC und 0,027 BTC.

Alternativ dazu, wenn die Verkäufer nach unten drücken, liegt die erste Unterstützungsebene bei 0,0239 BTC. Darunter liegt die Unterstützung bei 0,0229 BTC, 0,0224 BTC (200-Tage-EMA) und 0,0218 BTC.

Der RSI befindet sich ebenfalls in überkauftem Zustand, da die Bullen das Marktmomentum dominieren. Es könnte sein, dass er sich von hier aus leicht zurückzieht, aber solange er über dem 50er-Level des Retracements bleibt, werden die Bullen weiterhin das Sagen haben.